Hohlkammerplatten bieten Schutz in stilvollem Design

Eine Hohlkammerplatte oder Stegplatte wird aus dem Kunststoff Acrylglas ( Plexiglas ) oder Polycarbonat ( zB. Makrolon oder Lexan ) gefertigt, besteht eigentlich aus zwei oder mehreren gegenüberliegenden Platten, die mit Stegen verbunden sind.


Die Kammern, die sich dadurch bilden, besitzen je nach Werkstoff und Plattendicke unterschiedliche  isolierende und technische Eigenschaften.


Hohlkammerplatten werden bevorzugt als Überdachung von Terrasen, Pergolen, Wintergärten, Carports, Hauseingängen und Gewächshäusern, sowie als Wandverkleidung  eingesetzt, und bieten dadurch vielfältige Einsatzgebiete. 
Die Platten sind bruchsicher, witterungs- und lichtbeständig.

Das geringe Gewicht und die idealen Isoliereigenschaften von Hohlkammerplatten schützen zu jeder Jahreszeit. 
Im Sommer, unter dem Terrassendach, bleibt es zB. durch den Einsatz von Material mit hitzereduzierenden Platten angenehm kühl; im Winter, inmitten des eigenen Wintergartens, wird es wohlig warm.

Farbe, Stärke und Materialeigenschaften machen den Klimaunterschied

Jede Anwendungsmöglichkeit ist individuell, und entsprechend gibt es für jede Anwendung eine passende Hohlkammerplatte.

So kommen z. B. für Terassenüberdachungen und Carports vorwiegend Hohlkammerplatten aus Polycarbonat und Acrylglas ( Plexiglas ) in einer Stärke von 16 mm zum Einsatz. Je nach Anforderung können hier Platten mit hoher Lichtdurchlässigkeit, verschiedenen Farbtönen, Eiskristall-Effekt oder  hitzereduzierenden Eigenschaften zum Einsatz kommen.


Für Winergärten gibt es Platten in 25 und 32 mm Stärke aus Polycarbonat und Acrylglas ( Plexiglas ) die durch einen sehr niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten eine wohlige Wärme im Wintergarten garantieren.
Speziell für Gewächshäuser gibt es Hohlkammerplatten aus Polycarbonat in 4, 6 oder 10 mm Plattenstärke die eine gute Isoliereigenschaft und einen hervorragenden Lichteinfall bieten.

Auf den folgenden Seiten dieser Informationsübersicht erfahren Sie noch mehr Details über die Einsatzgebiete, Ausführungen und Materialien von Hohlkammerplatten.